Dein Matchball fürs Modelbusiness

Das große "Kärnten Foto- und VIP-Hostessen Casting" für den A1 Beachvolleyball Grand Slam im Strandbad Klagenfurt  ein voller Erfolg.
Über 250 VIP-Gäste und Promi-Juroren kürten the “top of the top“ aus - man höre und staune - aus über hundert Bewerberinnen.
Durch den Abend führte die charmante Moderatorin Astrid Golser.

Bereits zum dritten Mal wurde der heißeste Sommerjob Österreichs vergeben: Platz 1 erkämpfte sich das Elite-Model Daniela Werdnig, auf Platz 2 und 3 katapultierten sich die 23-jährige Marika Graf und die 22 Jahre junge Julia Pumberger.

 

Die Qual der Wahl hatten neben der Medienservice24-Crew und Hannes Jagerhofer Janine Schiller, Inge Unzeitig, Skilegende Christian Mayer, die attraktive Profisnowboarderin Heidi Krings, „Deutschland sucht den Superstar"-Trainer Robin Dietz, Senator Karl Vitali vom Bekleidungsgeschäft Tlapa, Karin van Vliet, Make-up Expertin aus Wien, die Wiener Schmuckdesignerin Liat,  Schloßherr Carlo Kos und Anna Rossböck, Phil Collins Imitator Ralf Pipers,Hans Zeppitz, dem übrigens auch das leckere Buffet zu verdanken ist, Mr. Tauerngold Klaus Hell-Höflinger, Euro 08- Macher Jörg Schretter und Andreas Schaller, VIP-Hostess 2005 Kathi Brunner, Künstlerin Doris Maria Kofler und viele andere.

 

 

 

 

Souverän zeigte sich auch Michael Konsel bei seiner Prämiere als Model-Tormann beim ersten „Hostessen-Elf-Meter-Schießen“.

"Company Faces"

Erstmals ist es uns gelungen eine Verbindung zwischen den Beauties und Kärntner Wirtschaftstreibenden aufzubauen.
Nicht unter die ersten Drei gewählt zu werden war kein Grund zum Traurigsein:
Neben den Foto-und VIP Hostessen für das Beachvolleyball Grand Slam wurden nämlich noch zahlreiche weitere "company faces" an Firmen vermittelt. 

 

 

 

 

"Es ist garnicht so einfach aus so vielen hübschen Mädchen sein Werbegesicht des Jahres auszuwählen. Sonst gibt es ja kaum eine  Möglichkeit zum Vergleichen",  meint Wolgang Prandl von PU1tec.

Folgende "Company Faces" wurden prämiert:

"City Arcaden Face 2007"

Allen voran schnappte sich Vorjahressiegerin Anja Koppitsch den gefragten Titel „Gesicht der City Arcaden“.

"FACE brainpool international"

Auch Unternehmensgruppe „FACE brainpool international“ mit FACE graphic,  PU1tec und Sigma wählten Christina Tamara Koban und Julia Pumberger als „Company Repräsentantinnen“.

"Jacques Lemans Face 2007"

Jacques Lemans Marketingmanager Walter Hell-Höflinger entschied sich für  Quirina Zwarnig-Mitterdorfer als „Company-Face 2007/2008".

Glamour in White“

Veranstalter Stefan Markowitz verwöhnte seine beiden künftigen Model-Aushängeschilder mit  Piere Lang Schmuck.

 

 

 

 

Und weiter gehts mit den Beach Beauties 2007

Derzeit werden die "Beach Beauties 2007 "gesucht,
zwölf Mädchen mit perfekter Bikinifigur. DIe Wahl findet ausschließlich im Internet statt. Die "Beach Beauties" sind Teil der offiziellen Pressekonferenz am Centre Court  und überreichen die Preise der Beachvolleyballsieger.
Heuer wird nach Art Pirelli ein Fotokalender produziert.


Castingvoranmeldung erbeten unter
www.medienservice24.com oder telefonisch unter 0463-890113.

Weitere Infos auf www.beachvolleyball.medienservice24.com

  
 
  Copyright 2003-2009 Medienservice24.com    Return  

Customer Login

Username
Password
   

  Register for FREE   Login





Archiv


Home     AGB     Datenschutz     Impressum     About M24     Network24     Studio